Celia Dunkel

10112

Neuer Artikel

Das Bier CELIA DARK ist ein spezielles dunkles Lagerbier, das aus Zatecer Wasser, böhmischem Gertenmalz, farbigem und Karamellmalz und selbstverständlich aus dem berühmten Zatecer Hopfen gebraut ist. 

Mehr Infos

2,39 € inkl. MwSt.

0,48 € pro 100 ml

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 3

Kundenbewertungen

(4,3/5)
4 Bewertung(en) - 3 Rezension(en)
Übersicht

Eigenschaften

Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Bayerisch Karamell, Farbmalz
Inhalt 0,5 l
Alkohol 5,7 %
MHD auf Anfrage

Mehr Infos

Der Alkoholgehalt beträgt 5,7 % Vol., die Konzentration der ursprünglichen Bierwürze 14,60 %. Die in zertifizierten Laboratorien gemessenen Glutenwerte liegen unter 0,5 mg/100 ml, also tief unter den Glutengehaltsnormen der Tschechischen Republik sowie der Europäischen Union. Durch das spezielle Brauverfahren behält das Bier seine satte, dunkelbraune Farbe und es wird ein fein kräftiger Geschmack erzielt, der mit seiner ausgewogenen Bitterkeit überrascht. Der cremige Bierschaum und der volle Geschmack sind für den vornehmen Gesamteindruck verantwortlich, der nach dem Genießen dieses Getränks in Erinnerung bleibt.

Ein dunkles Bier trifft nicht jedermanns Geschmack. So ehrlich muss man jedenfalls sein. Wer sich aber dennoch dazu aufruft, einmal ein dunkles Bier zu genießen wird selten enttäuscht sein. Es ist natürlich ein eigener herber Geschmack, den man hier durchaus genießen muss und manche werden sich auch erst daran gewöhnen müssen. Manche Menschen wollen das dunkle Bier zu bestimmten Speisen – meist Fleisch – genießen. Insbesondere zu Rindsbraten soll sich das dunkle Bier sehr gut passen.

Viele Menschen sind aber vom Konsum von Bier völlig ausgenommen und dürfen es aus unterschiedlichen Gründen nicht genießen. Es ist durchaus ein entsprechender Gesprächsstoff, denn das dunkle Bier hat schon immer ein gewisses Seitendasein geführt. Neben den berühmten Lagerbieren ist das dunkle Bier auch entsprechend gut positioniert im Handel aufgekommen. Auch jene Menschen, die an einer Glutenintoleranz leiden, sind meist vom Konsum des normalen Bieres ausgenommen. Ein glutenfreies Bier ist hier für diese Gruppe von Menschen die Lösung und natürlich gibt es auch das glutenfreie dunkle Bier. Ein glutenfreies Celia Dunkel Bier kann für viele Menschen ein besonderer Genuss sein.  Ein typisches dunkles Bier erkennt man an einem typisch herben Geschmack, wobei man hier besonders auf die richtigen Inhaltsstoffe vertrauen muss. Dies sind in der Regel beim typischen britisch schwarzen Bier der Hopfen, die Hefe und eine besondere Malzmischung.

Eine Brauerei, die genau diese Zutaten kombiniert, ist hier durchaus eine willkommene Begrüßung. Das dunkle Bier in seiner klassischen Form ist ebenso wie das glutenfreie Celia Dunkel durch seine mittel kastanienbraune Farbe mit einem zarten fruchtigen Geruch und einem robusten, malzigen Charakter gekennzeichnet. Von allen alkoholischen Getränken, die in der ganzen Welt verbreitet sind, ist Bier im Vergleich zu anderen Formen von Alkohol bei weitem am bekanntesten und weit verbreitet. Es ist auch das dritthöchste konsumierte Getränk aller Art. Es liegt nur hinter Wasser und Tee. Während es viele verschiedene Arten von Bier gibt, die unter verschiedene Kategorien fallen, gelten dunkle Biere als eine der schmackhafteren von denen, die sich selbst als Bierkenner betrachten.

Dunkles Bier bekommt seine Farbe aus dem Brauprozess, wo dunklere Malze verwendet werden, was ihm sowohl seinen charakteristischen Geschmack als auch sein Aussehen gibt. Nehmen Sie nun einen kalten und dunklen Blick, während wir weiter in die verschiedenen Arten von dunklem Bier schauen. Ein dunkles Lagerbier wird mit geröstetem Hopfen und Gerste hergestellt und ist viel reicher im Geschmack, während es auch dunkel und sehr aromatisch ist. Es gibt unterschiedliche dunkle Biere. Man mag nun darüber streiten, welches das berühmteste dunkle Bier ist und welches dunkle Bier hier einen eher weniger und geringer bekannt ist als zum Beispiel das Englisch Porter.

Für viele Beobachter ist es nämlich völlig unbestritten, dass zum Beispiel das English Porter Dark Beer eines der bekanntesten dunklen Biere überhaupt, das jemals bekannt wurde. Auf diese Tradition baut auch das glutenfreie Celia Dunkel auf. Sie selbst müssen aber entscheiden, ob die Einheit eines English Porter im gleichen Maße als angegriffen gilt oder ob es geschmacklich doch etwas anders gelagert ist. Es gibt natürlich auch noch weitere dunkle Biere, die insgesamt nicht einen anderen Eindruck vermitteln.

Handelscharakteristik des CELIA DARK Bieres:

  • Biersorte: spezielles dunkles glutenfreies Bier
  • glutengehalt: weniger als 0,5 mg/100 ml
  • EPM: 14,60 %
  • Alkoholgehalt: 5,7 % Vol.
  • Verpackung: Glasflasche 500 ml

Hersteller / Inverkehrsbringer:

Žatecký pivovar, spol. s r.o.
Žižkovo náměstí 81
438 01 Žatec

Bewertungen

von (Strausberg, Deutschland) vom   30 Juni 2018 (Celia Dunkel) :
(4/5

Das Dunkle

Leicht süßlicher Geschmack, genau abgestimmt

 Melden
von (Piesport, Deutschland) vom   11 Mai 2017 (Celia Dunkel) :
(5/5

Wahnsinn

Ich habe vor meiner Diagnose dunkles Bier geliebt. Als ich dieses Bier probierte war ich mehr als begeistert. Es schmeckt schön herb und ich hätte es auch ohne Unverträglichkeiten sicherlich gerne getrunken. Meinen Geschmack hat es voll getroffen:)

 Melden
von (Moers, Deutschland) vom   06 Mrz 2017 (Celia Dunkel) :
(4/5
keine Bewertung abgegeben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...