Glutenfreies Bier kann Menschen mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt oder einer Unverträglichkeit gegen Klebereiweiß aus Getreide helfen, trotz schmackhaftem Biergenuss beschwerdefrei zu bleiben. Für die Herstellung von diesem Spezialbier wird in der Regel glutenfreies Getreide verwendet, wie beispielsweise Hirse, Mais oder Buchweizen. Andere Hersteller Filtern das Gluten aus dem Bier.
Da glutenfreies Bier nicht in großem Stil hergestellt wird, sind häufig kleinere Brauereien darauf spezialisiert. Dies ist für die Kunden aber von Vorteil, denn sie können sich dann ganz einfach online die passende glutenfreie Biersorte aussuchen. Für den Endverbraucher ist es besser und vorteilhafter, glutenfreies Bier einfach online ganz unkompliziert zu bestellen. 

Glutenfreies Bier bei Rewe Edeka oder DM kaufen ?Bei kurzen Lieferzeiten ist es für Liebhaber von glutenfreiem Bier darüber hinaus auch interessant, Test- und Probepakete zu bestellen. Diese enthalten eine gut sortierte Auswahl von verschiedenen Sorten glutenfreier Biere. So ist es möglich, in nur kurzer Zeit zwischen den unterschiedlichen Sorten seinen eigenen Favoriten herauszufinden. Andernfalls müsste erst eine aufwendige Supermarkttour durch den nächsten Rewe,Edeka und DM Markt absolviert werden, was beim bequemen online bestellen von vorneherein entfällt. Der Bestellablauf ist denkbar einfach und mit wenigen Klicks erledigt. Außerdem sind die Lieferzeiten so kurz gehalten, dass kein Liebhaber von glutenfreiem Bier lange auf seine Ware warten muss. 

Online profitieren Besteller auch von günstigen Aktionen, die im Jahresverlauf immer wieder mal von verschiedenen Herstellern angeboten werden. Der online Lagerverkauf bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, auf einzelne Bestellungen nochmals Rabatte zu erhalten, wie sie beim Einkauf im normalen Supermarkt nicht möglich sind. Wer sein glutenfreies Bier online gestellt, spart sich natürlich auch das lästige Kisten schleppen. Ein unschätzbarer Vorteil beim online Einkauf glutenfreier Biere ist ganz sicher die große und jederzeit verfügbare Auswahl. Sind aus dieser größeren Auswahl erst mal die individuell passenden Biersorten zusammengestellt, gestaltet sich eine Nachbestellung noch einfacher. Und wird doch einmal ein anderes Bier oder ein neuer Geschmack gewünscht, so kann das bestellte Stammsortiment selbstverständlich jederzeit unkompliziert ergänzt werden. 

Natürlich fallen beim Bestellen von glutenfreiem Bier Versandkosten an, welche sich aber im Rahmen halten. Außerdem entstehen Kosten für den Versand in der Regel auch nur bei Bestellung von kleineren Mengen. Glutenfreies Bier in Flaschen ist jedoch kühl und dunkel gelagert eine ganze Zeit lang haltbar. Deswegen kann es durchaus sinnvoll sein, auch eine größere Menge zu bestellen, was dann den Vorteil hat, dass in der Regel keine Versandkosten mehr anfallen. Denn die meisten Hersteller bieten ihren Kunden einen Mindestbestellwert, bei dessen Erreichen die Versandkosten komplett entfallen. Als Liebhaber von glutenfreiem Bier sollten Kunden von dieser Möglichkeit regen Gebrauch machen und sich zu Hause einen kleinen Vorrat anlegen. 

Auch die Beratung über das Produkt glutenfreies Bier ist online meist besser und qualifizierter, als durch das Personal eines herkömmlichen Supermarktes. Denn die Hersteller glutenfreier Biere können ganz gezielt auf die Fragen und Anregungen ihrer Kunden eingehen sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Sorten ganz genau erklären. Dies ist sowohl über eine Kommunikation per E-Mail als auch telefonisch möglich.